Scrum Master Zertifizierung – Welche gibt es?

Scrum, ein weithin anerkanntes agiles Framework, erfreut sich besonders in der Softwareentwicklungs-Community gro├čer Beliebtheit. Innerhalb des Scrum-Teams zeichnet sich die zentrale Rolle des Scrum Masters ab. Diese Rolle leistet unsch├Ątzbare Beitr├Ąge, um die Effektivit├Ąt und Effizienz des Teams w├Ąhrend des gesamten Scrum-Prozesses zu f├Ârdern. Angehende Scrum Master erhalten durch den Erwerb einer geeigneten Scrum Master Zertifizierung die M├Âglichkeit, sich das Wissen und die F├Ąhigkeiten anzueignen, die f├╝r die Erf├╝llung dieser entscheidenden Rolle erforderlich sind. Allerdings k├Ânnte man die Notwendigkeit einer solchen Zertifizierung f├╝r Scrum Master in Frage stellen. Doch warum ist eine Scrum Zertifizierung ├╝berhaupt notwendig? Wie ist eine Scrum Master Ausbildung aufgebaut und wo kann man die Scrum Master Zertifizierung ablegen? Welche Unterschiede gibt es zwischen den einzelnen Scrum Zertifizierungen und welche Aufgaben ├╝bernimmt ein Scrum Master innerhalb eines Scrum Teams?

All das und mehr erfahren Sie in diesem Beitrag.

Scrum Master Zertifizierung
Scrum Master Zertifizierung

Inhaltsverzeichnis

Warum ist eine Zertifizierung sinnvoll?

Warum man eine Scrum Master Ausbildung mit abschlie├čender Zertifizierung ablegen sollte, kann unterschiedliche Gr├╝nde haben. In erster Linie ist eine Scrum Master Zertifizierung ein Nachweis daf├╝r, dass man sich mit dem Thema Scrum besch├Ąftigt hat. Und ein fundiertes Wissen ├╝ber den Prozess, die Werte und der Rollen verschaft hat. Somit hat man die besten Voraussetzungen geschaffen, eine Rolle in einem Scrum Team zu ├╝bernehmen und diese richtig zu leben. Bei der Scrum Master Zertifizierung handelt es sich um eine ├ťberpr├╝fung. Damit kann man sicherzustellen, dass angehende Scrum Master ├╝ber das erforderliche Wissen und die F├Ąhigkeiten verf├╝gen, um das Team erfolgreich zu coachen und anzuleiten.

Dar├╝ber hinaus kann der Erhalt einer Scrum Zertifizierung auch dazu beitragen, die eigenen Karriereaussichten zu verbessern. So suchen Unternehmen h├Ąufig nach neuen Mitarbeitern, die agilen Kenntnisse mitbringen. Und dieses Wissen im besten Fall mit einer Scrum Master Zertifizierung nachweisen k├Ânnen. Denn die Zertifizierung ist ein Zeichen daf├╝r , dass man ├╝ber die F├Ąhigkeiten und das Verst├Ąndnis verf├╝gt, um eine effektive Rolle in einem agilen Umfeld zu ├╝bernehmen.

Erforderliche Vorkenntnisse und Erfahrungen

Wo kann man eine Zertifizierungspr├╝fung ablegen?

Wer sein agiles Wissen mit einer Scrum Master Zertifizierung nachweisen m├Âchte, kann dies bei unterschiedlichen Anbietern tun. Hierzu geh├Âren unter anderem die Scrum Alliance, die Scrum.org, der T├ťV S├╝d und die ICO CERT. Sowohl die Scrum Alliance als auch Scrum.org wurden von den Scrum-Erfindern Ken Schwaber und Jeff Sutherland ins Leben gerufen.

In der Regel hat man die M├Âglichkeit an einer Scrum Schulung teilzunehmen und diese mit der entsprechenden Zertifizierung abzuschlie├čen. Als angehender Certified Scrum Master sollte man jedoch beachten, dass die jeweiligen Zertifizierungen der verschiedenen Organisationen unterschiedliche Anforderungen haben. Und in verschiedenen Branchen unterschiedlich anerkannt werden k├Ânnen. Bevor man sich daf├╝r entscheidet, welche Zertifizierung die passende ist, sollte man vorher pr├╝fen, welche Voraussetzungen gelten. Und wie viel Zeit und Energie man in die Schulung und Pr├╝fungsvorbereitung stecken m├Âchte.

├ťbersicht der verschiedenen Anbieter

Scrum Master Zertifizierung ├ťbersicht
Scrum Master Zertifizierung ├ťbersicht

Die Unterschiede kurz zusammengefasst

Die Auswahl an Schulungsunternehmen, die entsprechende Trainings und anschlie├čende Zertifizierungspr├╝fungen anbieten, ist gro├č. So gibt es nat├╝rlich auch verschiedene Arten von Scrum Master Zertifizierungen, die von unterschiedlichen Organisationen angeboten werden. Dabei hat jede Zertifizierung ihre eigenen Besonderheiten wie die G├╝ltigkeit, Anzahl der Pr├╝fungsfragen und Bestehensquote. Doch welche Scrum Master Zertifizierung ist denn nun die Richtige und welchen Wert hat das entsprechende Zertifikat ├╝berhaupt? Hierbei wird grunds├Ątzlich zwischen Zertifizierungen unterschieden, die entweder auf Grundlage einer mehrt├Ągigen Scrum Master Ausbildung oder ganz ohne Training erworben werden k├Ânnen. In der Regel dauert eine Scrum Master Ausbildung 2 Tage. Innerhalb dieser Zeit erlernen die Teilnehmer lediglich die Grundlagen, bevor die Pr├╝fung f├╝r die Scrum Zertifizierung ablegt wird.

Somit unterscheidet sich eine Zertifizierung mit Training nur in geringem Ma├če von einer Zertifizierung ohne entsprechendes Training. Dennoch bietet eine kurzzeitige Scrum Master Ausbildung eine gute Grundlage, um sich dem Thema Scrum und der Funktion als Scrum Master anzun├Ąhern. Zu den einzigen international verbreiteten und anerkannten Zertifizierungengeh├Âren trotz der Vielfalt an Scrum Zertifizierungen nur zwei! Die Certified Scrum Master Zertifizierung (CSM) der Scrum Alliance und die Professional Scrum Master Zertifizierung (PSM I) von Scrum.org. Dar├╝ber hinaus gibt es noch die M├Âglichkeit, ein Scrum Master T├ťV Zertifikat sowie die ICO SCRUM Master Professional Zertifizierung zu erwerben.

Scrum Alliance

Die Certified Scrum Master (CSM) Zertifizierung wird von der Scrum Alliance angeboten. Es ist eine der am weitesten verbreiteten Scrum Master Zertifizierungen. Die Zertifizierung ist sowohl in Deutsch und Englisch als auch in zahlreichen weiteren Sprachen verf├╝gbar. Die Kosten der Zertifizierung bewegen sich ÔÇô je nach Anbieter ÔÇô zwischen 1.200 und 1.800 Euro. Um die CSM-Zertifizierung zu erhalten, muss man einen zweit├Ągigen Kurs bei einem zertifizierten Scrum Trainer besuchen und die Online-Pr├╝fung bestehen.

Inhaltlich orientiert sich die Zertifizierung am Scrum-Guide und legt den Schwerpunkt auf den Scrum Prozess. Dar├╝ber hinaus auf die Rituale und vor allem auf die Rolle des Scrum Masters. Abgeschlossen wird der Certified Scrum Master mit einer entsprechenden Pr├╝fung. In der Online-Pr├╝fung m├╝ssen die Teilnehmer 35 Multiple-Choice-Fragen innerhalb von 60 Minuten beantworten. Bestanden hat man, wenn man mindestens 69 % der Fragen richtig beantwortet hat. Anschlie├čend ist die Certified Scrum Master Zertifizierung zwei Jahre g├╝ltig. Nach Ablauf dieser Zeit ist eine Rezertifizierung erforderlich.

Die Scrum Alliance ist eine der etabliertesten Organisationen in der Agile Community. Ihre Zertifizierung umfasst:

Scrum.Org

Scrum.org bietet die Professional Scrum Master (PSM) Zertifizierung an. Auch diese Zertifizierung orientiert sich an dem Scrum-Guide. Und legt den Schwerpunkt auf den Scrum Prozess sowie das Verst├Ąndnis der Grundprinzipien und Werte von Scrum. Allerdings k├Ânnen Sie diese Zertifizierung nur in englischer Sprache absolvieren werden. Mit einem Browser-PlugIn haben Sie aber die M├Âglichkeit der Live-├ťbersetzung in die deutsche Sprache. Die Pr├╝fungsgeb├╝hr der Professional Scrum Master Zertifizierung betr├Ągt 150 $. Auch hier ist das Bestehen einer Pr├╝fung erforderlich, wobei Sie diese grunds├Ątzlich auch ohne Training absolvieren k├Ânnen. Die Professional Scrum Master Pr├╝fung hat Fragen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Sie besteht aus 80 Multiple-Choice-Fragen, die Sie in 60 Minuten beantworten m├╝ssen. F├╝r das Bestehen der Pr├╝fung m├╝ssen 85 % der Antworten richtig sein. Die PSM-Zertifizierung von Scrum.org m├╝ssen Sie nicht erneuern, da diese ein Leben lang g├╝ltig ist.

Scrum.org bietet mit dem Professional Scrum Master (PSM I) eine Zertifizierung, die sich durch folgende Punkte auszeichnet:

T├ťV S├ťD

Das Scrum Master T├ťV Zertifikat wird vom T├ťV S├ťD Examination Institute angeboten. Es ist ebenfalls eine Zertifizierung, die darauf abzielt, ein breites Verst├Ąndnis von Scrum, den Ritualen und vor allem den Aufgaben des Scrum Masters zu ├╝berpr├╝fen. Um die Zertifizierung erfolgreich abzuschlie├čen, empfehlen wir eine Scrum Master Schulung bei einem zugelassenen Trainingspartner, wie die PURE. Anschlie├čend erfolgt die Multiple-Choice-Pr├╝fung. Diese besteht aus 40 Fragen, welche Sie innerhalb von 60 Minuten beantworten m├╝ssen. Die Bestehensgrenze der Scrum Master T├ťV Zertifizierung liegt bei 60 %. Das T├ťV-Scrum-Zertifikat ist international g├╝ltig und wird in englischer Sprache ausgestellt.

Der T├ťV S├╝d, bekannt f├╝r technische Pr├╝fleistungen, hat ebenfalls eine Scrum Master Zertifizierung entwickelt:

ICO Cert

Die ICO SCRUM Professional Zertifizierung wird von der International Certification Organization angeboten. Sie legt den Fokus auf das Verst├Ąndnis der Werte, Rollen, Rituale und Prinzipien von Scrum. Sie haben die M├Âglichkeit die Zertifizierung in deutscher und auch in englischer Sprache abzulegen. Voraussetzung die Pr├╝fungsanmeldung, ist die Teilnahme an einer Scrum Schulung. Diese k├Ânnen Sie auch bei der PURE besuchen. Im Anschluss an die Schulung erfolgt die Anmeldung zur Pr├╝fung durch den Schulungsanbieter. Die Pr├╝fung besteht aus insgesamt 40 Multiple-Choice-Fragen, die in 60 Minuten beantwortet werden m├╝ssen. Die Mindestpunktanzahl betr├Ągt 24.

ICO Cert ist eine aufstrebende Zertifizierungsstelle, die sich durch folgende Angebote hervorhebt:

Zusammenfassung des Vergleichs der verschiedenen Scrum Master Zertifizierungen

Die vorgestellten Zertifizierungen zeigen deutliche Unterschiede in den Ans├Ątzen zur Qualifikation von Scrum Mastern. W├Ąhrend die Scrum Alliance den pers├Ânlichen Kontakt und fortlaufende Weiterbildung hervorheben, bietet die Scrum.org, der T├ťV S├╝d und die ICO Cert eine flexible Lernumgebung und Zertifikate ohne Ablaufdatum.

Vorbereitung auf die Scrum Master Zertifizierung

Inhalte des Workshops

Der Scrum Master Zertifizierungsworkshop f├╝r den Professional Scrum Master umfasst in der Regel zwei Tage Schulung durch einen zertifizierten Scrum Trainer. W├Ąhrend des Workshops werden verschiedene Themen behandelt, dessen Inhalte auf dem Scrum Guide beruhen. Hierzu geh├Âren unter anderem folgende Themen:

├ťbungen und Diskussionen sind zentraler Aspekte jeder guten Schulung

In der Regel wird die Schulung durch praktische ├ťbungen, Fallstudien und Diskussionen erg├Ąnzt. So kann sichergestellt werden, dass die Teilnehmer das Erlernte richtig anwenden und in ihre Arbeit integrieren k├Ânnen. Nach Abschluss der Schulung sollten alle Teilnehmer optimal auf die Pr├╝fung vorbereitet sein, sodass sie ihre Scrum Master Zertifizierung erhalten.

Was macht ein Scrum Master?

Die Rolle des Scrum Masters ist ein zentrale Rolle f├╝r die Umsetzung des Scrum Prozesses und f├╝r die Weiterentwicklung des Scrum-Teams. Seine Rolle und die entsprechenden Aufgaben der Rolle sorgen daf├╝r, dass das Team erfolgreich arbeitet und die Scrum-Methodik korrekt anwendet. Er begleitet die Entwickler durch alle Bereiche der Produktentwicklung. Von der Gestaltung der Produkte ├╝ber den Vertrieb und die Forschung bis zum Marketing.

Scrum Master Zertifizierung Infografik
Scrum Master Zertifizierung Infografik

Moderation von Sprint-Planungsmeetings

Beim sogenannten Sprint-Planning handelt es sich um einen ma├čgeblichen Bestandteil des Scrum-Frameworks. Der Scrum Master ist hierbei insbesondere f├╝r die Moderation der Sprint-Planungsmeetings verantwortlich. W├Ąhrend dieser Meetings arbeiten das Entwicklungsteam, der Product Owner und der Scrum Master zusammen, um die Aufgaben zu planen, die in der kommenden Iteration erledigt werden m├╝ssen.

In der Regel laufen diese Sprint-Planungsmeetings folgenderma├čen ab:

Es handelt sich hierbei um ein kollaboratives Meeting, welches die aktive Mitarbeit aller Scrum-Teammitglieder ÔÇô speziell die der Entwickler ÔÇô erfordert.

Daily Standup-Meetings

Der Scrum Master leitet auch die Daily Standup-Meetings. Im Daily Scrum Meeting erh├Ąlt jedes Teammitglied die M├Âglichkeit, den Fortschritt seiner aktuellen Arbeitselemente zu erl├Ąutern und eventuelle Hindernisse zu besprechen.

Hierbei m├╝ssen folgende Fragen gekl├Ąrt werden:

Der Scrum Master ist f├╝r die Moderation der t├Ąglichen Standup-Meetings verantwortlich und gew├Ąhrleistet, dass diese Meetings kurz und zielgerichtet sind, sodass das Team auf Kurs bleibt.

Hindernisse beseitigen

Eine der Schl├╝sselqualifikationen eines erfolgreichen Scrum Masters ist die Probleml├Âsungskompetenz. Der Scrum Master arbeitet im st├Ąndigen Austausch mit dem Entwicklungsteam und dem Product Owner zusammen, um diese zu coachen und anzuleiten. Er selbst ist ebenfalls auch daf├╝r zust├Ąndig Hindernisse zu identifizieren und zu beseitigen. Sollten also Hindernisse auftreten, ist es die Aufgabe des Scrum Masters, diese zu erfassen, zu bearbeiten und zu l├Âsen.

Unterst├╝tzung beim Produkt Backlog

Der Scrum Master ist Teil des Scrum Teams, aber keine F├╝hrungskraft. Vielmehr ist er Coach und Facilitator und unterst├╝tzt unter anderem auch den Product Owner bei der Erstellung, Pflege und Optimierung des Produkt Backlogs. Der Scrum Master stellt sicher, dass das Backlog priorisiert ist und dass das Team die Anforderungen versteht und entsprechend umsetzen kann.

Durchf├╝hrung von Retrospektiven

Eine zentrale Bedeutung in Scrum gilt der kontinuierlichen Verbesserung. Daher ist die Durchf├╝hrung von Retrospektiven ÔÇô auch Sprint-Review genannt ÔÇô eine wesentliche des Scrum Masters. Er f├╝hrt regelm├Ą├čige Retrospektiven durch, um das Teamfeedback zu sammeln und Verbesserungsm├Âglichkeiten zu identifizieren. Im Rahmen einer Sprint-Review sollten folgende Fragen gekl├Ąrt werden:

Der Scrum Master tr├Ągt daf├╝r Sorge, dass diese Verbesserungen umgesetzt werden und dass auch das Team kontinuierlich besser wird.

Mehrwert einer Scrum Master Zertifizierung

Der Erwerb einer Scrum Master Zertifizierung ist eine Investition in die eigene Zukunft. Sie untermauert die Kenntnisse in Scrum und agilen Methoden, was f├╝r Arbeitgeber ein Schl├╝sselindikator f├╝r die F├Ąhigkeit ist, komplexe Projekte erfolgreich zu leiten. Zudem schafft sie Vernetzungsm├Âglichkeiten, verbessert die interne Kommunikation und Koordination in Unternehmen und kann die F├╝hrungskompetenz in agilen Projektteams erheblich steigern.

Unser Rat: W├Ąhlen Sie die Zertifizierung, die zu Ihren beruflichen Zielen passt, das richtige Bildungsniveau f├╝r Ihre Erfahrung bietet und Ihre Expertise in der agilen Projektumsetzung am besten erweitert. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der passenden Zertifizierung.

Lebenslauf

Der wohl offensichtlichste Grund f├╝r eine Scrum Master Zertifizierung ist die St├Ąrkung des eigenen Lebenslaufs. Durch eine entsprechende Zertifizierung kann dem aktuellen oder zuk├╝nftigen Arbeitgebern vermittelt werden, dass man ├╝ber eine fundierte Kenntnis von Scrum verf├╝gt. Und man in der Lage ist, die verantwortungsvolle Rolle des Scrum Masters zu ├╝bernehmen. In der Praxis verlangen zahlreiche Unternehmen sogar explizit nach einem Certified Scrum Master. Damit der zuk├╝nftige Arbeitnehmer auch tats├Ąchlich ├╝ber die erforderlichen Kompetenzen und Qualifikationen verf├╝gt. Ferner k├Ânnen Sie durch eine Scrum Master Zertifizierung auch die Gehaltschancen verbessern, sodass Sie unter Umst├Ąnden ein h├Âheres Gehalt als Scrum Master erzielen k├Ânnen.

Weiterentwickeln

Im Rahmen der Zertifizierung findet in der Regel ein Seminar, ein Workshop oder Onlinekurs statt. Die Teilnahme an einer derartigen Weiterbildung zeigt, dass man sich f├╝r die Weiterentwicklung der eigenen F├Ąhigkeiten und Kenntnisse engagiert. Und auch bereit ist, sich in einem agilen Umfeld weiterzubilden. Zahlreiche Scrum Trainer und Berater bieten auch Weiterbildungsm├Âglichkeiten an. Die auch bereits zertifizierten Scrum Mastern dabei helfen k├Ânnen, ihre F├Ąhigkeiten und Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern.

Lernpfad

F├╝r viele angehende Scrum Master ist die Zertifizierung eine Art Lernpfad. Mit welchem sie den erfolgreichen Abschluss der Scrum Master Ausbildung erreichen m├Âchten. Der Lernpfad f├╝r eine Scrum Master Zertifizierung beinhaltet in der Regel eine Schulung. Diese ist bei einem zertifizierten Schulungsunternhemen zu absolvieren. Nach der Teilnahme am Training, haben Sie die M├Âglichkeit dieses mit der entsprechenden Pr├╝fung abschlie├čen, um eine offizielle Scrum Master Zertifizierung zu erlangen.

Die Bedeutung von Kommunikationsf├Ąhigkeiten und Teamdynamik

Ein zertifizierter Scrum Master muss nicht nur mit den Scrum-Prinzipien vertraut sein, sondern auch ├╝berdurchschnittliche Kommunikations- und Konfliktl├Âsungsf├Ąhigkeiten besitzen. Diese Soft-Skills sind entscheidend, um:

Fazit – Scrum Master Zertifizierung

Die Entscheidung f├╝r eine Scrum Master Zertifizierung kann einen markanten Wendepunkt in der Karriere eines Projektmanagers markieren. Ihre Vorteile offenbaren sich nicht nur in der Methodenkompetenz, sondern auch in der F├╝hrung und Entwicklung agiler Teams. Die Eckpfeiler f├╝r dieses Res├╝mee sind:

Im Endeffekt ist die Scrum Master Zertifizierung nicht nur ein Bildungszertifikat, sondern ein Investment in eine zukunftsorientierte Berufsweg. Sie bietet die Grundlage f├╝r den Aufbau einer erfolgreichen Karriere im agilen Projektmanagement und verschafft einen ma├čgeblichen Vorteil in der dynamischen Welt des Projektmanagements.

FAQ

Die Kosten einer Scrum Master Zertifizierung variieren je nach Zertifikat und Anbieter. Die klassische Zertifizierung zum Certified Scrum Master kostet in der Regel zwischen 1.200 und 1.800 Euro.

PURE Consultant

Das Team der PURE Consultant hat ihren Themenfokus auf den Themen Projektmanagement und Prozessmanagement. Sollten Sie Bedarf oder Interesse an einer Projektmanagement Beratung, Prozessmanagement Beratung, Scrum Beratung oder PMO Beratung haben, so sprechen Sie uns an. Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen die ma├čgeschneiderte Form der Zusammenarbeit und Ihr starker Partner an Ihrer Seite.

Gerne unterst├╝tzen wir Sie auch mit der passenden Scrum Schulung, verschaffen Sie sich gern einen ├ťberblick ├╝ber das f├╝r Sie passende Scrum Training.

Weitere Eintr├Ąge