Coaching – persönliche Entwicklung für den Projekterfolg

Als Unternehmensberatung haben wir uns dem Programm-, Projekt- und Prozessmanagement verschrieben. Wir beraten unsere Kunden bei großen und kleineren Veränderungsprozessen. Bei Projekten, die einzelne Geschäftsprozesse schlanker machen genauso wie bei denjenigen Projekt-Schwergewichten, die eine Neuausrichtung des gesamten Unternehmens bedeuten. Wir erfahren Tag für Tag, was Veränderung bedeutet. Und wir sehen, welche Skills die fachlich meist hochkarätigen Verantwortlichen entwickeln müssen, damit sie die Initiativen, Projekte und Programme erfolgreich und zielkonform leiten können.

Diesen großen Erfahrungsschatz im Veränderungsmanagement bringen wir ein, um Sie als Projektleiter oder Programmverantwortlichen mit unserem Projekt Coaching zu unterstützen. Zum Beispiel, wenn Sie neu in der Leitungs- oder Managementfunktion sind. Oder, wenn Sie als Projektmanager einen vertrauensvollen Sparringspartner suchen, um ihr bisheriges Verhalten zu reflektieren und für sich Handlungsalternativen zu erschließen. Allgemein gesagt: Das Ziel unserer Arbeit mit den Klienten ist, dass sie

– unter der Anleitung und Spiegelung durch unsere Coaching-Spezialisten den aktuellen Ist-Zustand analysieren und reflektieren

– ihre verborgenen Fähigkeiten und Ressourcen entdecken

– neue Fähigkeiten entwickeln und neue Verhaltensweisen in herausfordernden Situationen innerhalb des Teams lernen.

Situation in den Unternehmen vor dem Coaching

Das ist aufgrund der besonderen Situation von Projektmanagern in vielen Fällen auch bitter nötig. Projektleiter und Programmverantwortliche in den Unternehmen werden oft mit Tätigkeiten konfrontiert, für die ihnen schlicht die Erfahrung und Qualifikation fehlen. Oft gerade wegen ihrer Fachqualifikation und Leistung zum Projektleiter ernannt, müssen sie von einem Tag auf den anderen die Ihnen vertraute Fach- und Sachebene verlassen. Stattdessen investieren die frisch ernannten Projektleiter oder Change Manager ihre kostbare Zeit zu einem großen Teil in ‘fachfremden Tätigkeiten. Was gehört dazu? Zum Beispiel Kommunikation mit den Teammitgliedern, Einholen von Feedback, Schlichten von Konflikten, Einfordern von vereinbarter Leistung, Zuteilung von Rollen an die einzelnen Teammitglieder, die Vertretung des Projektteams nach Außen und vor allem dem Top-Management gegenüber, Verhandlungen um erforderliche personelle, zeitliche wie finanzielle Ressourcen etc. In vielen Fällen müssen sie dies leisten, ohne dass ihnen eine explizite Durchsetzungsbefugnis erteilt worden wäre. Das heißt, sie sind gezwungen, dort zu moderieren, wo sie gern entscheiden würden. Und sie müssen viel wagen, ohne formal innerhalb ihrer eigenen Organisation allzu viel zu sagen zu haben.

Persönliches Coaching für effektiveres Projektmanagement

Mit unserem persönlichen Coaching stehen wir von PURE Consultant als Ihr Ansprechpartner und persönlicher Coach bereit, der sowohl die Methodik des Projekt Coachings beherrscht als auch mit dem operativen Geschäft bestens vertraut ist. Oft werden wir als Berater beauftragt. Dennoch verstehen wir uns nicht als diejenigen, die mit ihrem Rat die Schwierigkeiten unseres Klienten lösen. Im Gegenteil. Wir sind dazu da, besonders herausfordernde Situationen im oder mit dem Team gemeinsam mit dem Projektmanager zu analysieren und zu ‘bearbeiten’. Statt schnelle Lösungen zu liefern, stellen wir zuerst eine Menge Fragen und lassen die Coaches unter unserer Anleitung die Antworten selbst finden. Bei verfahrenen Situationen oder Konflikten gelingt dies besonders gut. Trotz der Skepsis, die anfänglich bei den Coachees nicht selten vorgeherrscht hat.

Kurz: Wenn Projekte scheitern, liegt es oft an mangelnden psychologischen Skills seitens der Projektleiter oder Programmverantwortlichen. Unsere Aufgabe sehen wir von daher in der Hilfestellung für unsere Klienten, die es ihnen ermöglicht, von ihrer Kompetenz auf der Sachebene zur Kompetenz auf der Beziehungsebene zu wechseln.

Wann ist ein Coaching angebracht

Persönliche Veränderungsarbeit ist immer dann angezeigt, wenn Sie in Ihrer Rolle als Projekt oder Change Manager das Gefühl haben, dass Sie mit Ihrem bisherigen Verhaltensrepertoire an ihre persönlichen Grenzen stoßen. Es gibt auch keinen richtigen oder falschen Zeitpunkt. So kann es sein, dass Sie schon vor dem Start eines Projektes neue Soft Skills erwerben wollen. Schließlich wissen Sie, wie wichtig ein gelungener Start eines Vorhabens für dessen weiteren Verlauf ist. Die Hilfestellung durch einen externen Coach kann auch dann angezeigt sein, wenn Sie mitten im Projekt oder Programm plötzlich auf der Stelle treten. Wenn Sie zum Beispiel merken, dass Ihnen das Team entgleitet und – sofern Sie Ihr bisheriges Verhalten beibehalten – die Ziele womöglich nicht mehr eingehalten werden können.

Coaching durch PURE Consultants

Da wir alle Projektphasen aus eigener Erfahrung kennen, können wir Sie in Ihrer Rolle als Projekt- oder Programmverantwortlicher in jedem Abschnitt eines Vorhabens unterstützen und stärken. Unsere Berater bringen nicht nur Coaching-Methodenkenntnis mit. Operativ erfahren, wie sie in der Projektmanagementberatung auch sind, kennen sie die spezifischen Anforderungen an Führungsverhalten, die mit der Leitung von Projekten einhergehen.

Business Coaching Köln

Handeln Sie rechtzeitig. Wollen auch Sie Ihre Situation reflektieren und neue Fähigkeiten auf der Verhaltens- und Beziehungsebene erwerben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf das Gespräch.