Mit dem PURE Change Management gelingt der Wandel

Change Management

Change Management: Steht Ihre Organisation vor einer Fusion, Umstrukturierungen oder Technologieeinf√ľhrungen? Damit die Ver√§nderung zum gew√ľnschten Mehrwert f√ľhrt, muss der Faktor Mensch im gesamenten Ver√§nderungsprozess einbezogen werden. Die PURE Change Manager*innen erm√∂glichen Ihnen ein Ver√§nderungsmanagement auf Makro- und Mikroebene Ihrer Organisation, das auf einen nachhaltigen Mehrwert ausgerichtet ist.

Ziel des Change Management ist es sicherzustellen, dass Veränderungen effektiv umgesetzt werden, ohne dabei die Produktivität oder die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen zu beeinträchtigen. Hierzu benötigt es Planung, Umsetzung und Kontrolle von Veränderungen, um einen kontinuierlichen und nachhaltiven Erfolg zu erzielen.

PURE Kommunikationsplan

Der Erfolg Ihres Change Projektes wird ma√ügeblich von der interaktiven Kommunikation mit Ihren Mitarbeiter*innen getragen. Hierbei ist ein Kommunikationsplan entscheidend, um sicherzustellen, dass alle relevanten Stakeholfder effektiv und zeitgerecht √ľber Ver√§nderungen informiert werden. Unser Kommunikationsplan beinhaltet:

Es gen√ľgt nicht, wenn Sie die eigenen Mitarbeiter*innen in einer Info-Veranstaltung im Vorfeld des Changeprozesses √ľber geplante Neuerungen informieren. Ein kontinuierliches Begleiten und voneinander lernen ist der Schl√ľssel zum Erfolg. L√§uft das Change-Projekt an, haben die Projektteams in der Regel kaum Zeit, auf die sich oft erst nach und nach einstellenden Fragen oder Bedenken zu antworten. Daher ist es sehr wichtig, dass ihre Erwartungen, Gewohnheiten und auch √Ąngste ber√ľcksichtigt werden. Und die Mitarbeiter*innen am gesamten Prozess beteiligt werden. Werden die Betroffenen zu Beteiligten, werden nicht nur Widerst√§nde abgebaut und eventuelle unbewusste innere ‘Terroristen’ entwaffnet, die den gesamten Ver√§nderungsprozess auf lange Sicht zu unterlaufen drohen. Mitarbeiter bekommen so vor allem die Chance, zu einem Aktivposten der Ver√§nderung zu werden.

Veränderungsmanagement by PURE Consultant

Wir von PURE Consultant kennen uns in beiden Welten aus, beim Projekt Management ebenso wie beim Change Management. Wir machen oft die Erfahrung, dass das Management von kulturellen und strategischen Ver√§nderungen besser gelingt, wenn diese beiden Aufgabenbereiche innerhalb des Unternehmens voneinander getrennt werden. Ein*e gute*r Projektmanager*in ist nicht zwingend ein*e gute*r Change Manager*in, d.h. Kommunikator*in nach au√üen. Ein*e Projektmanager*in ist vorrangig daf√ľr zust√§ndig, dass die Projekte gelingen. Der Change Manager tr√§gt demgegen√ľber die Verantwortung daf√ľr, dass die Projekte auch die geplante Wirkung entfalten k√∂nnen. Mit anderen Worten sorgt er daf√ľr, dass die durch die Projekte oder Programme bewirkten Ver√§nderungen von den Mitarbeiter*innen auch angenommen und mitgetragen werden. Indem er die Perspektive der Mitarbeiter*innen einnimmt und ihre Situation analysiert, weitet er auch die Sicht des Top-Managements auf diese Belange und tr√§gt so zu einer w√ľrdigenden und mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur bei.

Die Pure Change Manager*innen verf√ľgen √ľber eine Kombination von zwischenmenschlichen, analytischen und F√ľhrungsf√§higkeiten, mit denen Sie Ver√§nderungsprozesse ganzheitlich denken und leiten. Schl√ľsselfaktoren unserer Change Manager*innen sind:

Kommunikationsf√§higkeiten: Ein*e Change Manager*in muss in der Lage sein, klare und √ľberzeugende Botschaften zu kommunizieren. Dies umfasst nicht nur das Vermitteln von Informationen √ľber die Ver√§nderung, sondern auch das Zuh√∂ren, um die Bedenken und Perspektiven der Mitarbeiter*innen zu verstehen.

Emotionale Intelligenz: Ver√§nderungen k√∂nnen emotionale Reaktionen hervorrufen. Daher bringen unserer Changer Manager*innen Einf√ľhlsamkeit mit, um auf die emotionalen Bed√ľrfnisse der Mitarbeiter*innen zu erkennen und darauf reagieren zu k√∂nnen.

Analytische Fähigkeiten: Auswirkungen von Veränderungen auf verschiedene Teile der Organisation zu analysieren ist entscheidend. Wir identifizieren Risiken, nutzen Chancen und verstehen Auswirkungen auf alle betroffenen Bereiche.

Flexibilität & Anpassungsfähigkeit: Veränderungen können sich während des Prozesses ändern. Unsere Pure Change Manager*innen reagieren auf unerwartete Entwicklungen und sind in der Lage den Kurs anzupassen.

Teamf√ľhrung: Change Management ist teamorientiert. Unsere Change Manager*innen k√∂nnen Teams f√ľhren, motivieren und inspirieren. Teamarbeit ist entscheidend, um die verschiedenen Aspekte der Ver√§nderung erfolgreich zu koordinieren.

Projektmanagement Erfahrung: Unsere Change-Manager*innen zeichnet eine vorangegangene Projekterfahrung im agilen und klassischen Kontext aus. Sie sind in der Lage Projektressourcen effizient zu planen, Zeitpl√§ne zu erstellen und den Frotschritt zu √ľberwachen.

Glaubw√ľrdigkeit & Vertrauen: Mitarbeiter*innen m√ľssen Change Manager*innen vertrauen, um den Ver√§nderungsprozess erfolgreich zu durchlaufen. Eine hohe GLaubw√ľrdigkeit, Integrit√§t und Transparenz sind daher entscheidend.

Wir von PURE Consultant haben eine Reihe an Ma√ünahmen entwickelt, mit denen wir die Initiativen und Projekte in Ihrem Unternehmen unterst√ľtzen und die Akzeptanz w√§hrend und nach der Ver√§nderung steigern k√∂nnen. Dazu geh√∂ren zum Beispiel Ma√ünahmen wie:

Unsere PURE Change Manager*innen ermöglichen dank ihrer interdisziplinären Ausbildung und Erfahrung einen evolutionären Veränderungsprozess zur Umsetzung Ihres Projektes.

Sprechen Sie uns an: Mit unserer Beratung und Moderation tragen wir dazu bei, dass sich der Mindset Ihrer Mitarbeiter*innen nach und nach dahingehend verändert, dass sie bereit sind, den Wandel in Ihrem Unternehmen bereitwillig mitzutragen und aktiv an seinem Gelingen mitzuwirken.